Samstag, 15. Juni 2013

5 Tipps für Unternehmer: Wo finde ich Ideen für meine Blog Inhalte?



Bloggen ist eine Reise zu und mit Ihren Kunden. Optimieren Sie Ihren Blog und bieten Sie Ihren Kunden interessante Inhalte an. Hören Sie auf Fragen und Wünsche Ihrer Kundschaft (online und offline) und bloggen Sie darüber.

Aber Ihnen fehlen manchmal die Ideen, über was Sie bloggen könnten. Hier ein paar Tipps, wie Sie Inhalte generieren können:



  1. Neuigkeiten aus Ihrer Branche. Was ist diese Woche oder diesen Monat passiert? Was gibt es Neues von den Herstellern Ihrer Produkte oder Ihres Bereichs?

  2. Branchen-Trends – Was sind die Trends in Ihrem Segment? Wo geht es in der Zukunft hin? Lesen Sie Pressemitteilungen und abonnieren Sie Newsletter von den Trendsettern Ihrer Branche.
     
  3. Lösen Sie die Probleme Ihrer Kunden. Schreiben Sie Einträge über die häufigsten oder aktuellsten Probleme, die Ihnen Kunden per Mail oder Telefon berichten. Bieten Sie Lösungen an.
     
  4. Erfolge Ihrer Kunden. Ganz wichtig, nutzen Sie die positiven Feedbacks, die Sie von Ihren Kunden bekommen und teilen Sie sie mit anderen. Fragen Sie aber den Kunden zuvor, ob Sie Namen und Firma veröffentlichen dürfen. Der sollte in der Regel nichts dagegen haben. Denken Sie an ein aussagefähiges Foto.
     
  5. Erfolg auf Video. Interviewen Sie einen Ihrer erfolgreichen Kunden und erstellen Sie einen Videoblog davon. Sie können so authentische Referenzen Ihren Kunden bieten und unterschätzen Sie die Wirkung von authentischem positivem Feedback nicht. 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...